Ünterstützungen:

Diese Nachrichte:                   

Andere Chroniken:                 

Vendelinenser treffen Bundesministerin

Jürgen Zimmer

In der letzten Woche (18 bis 23/08/2002) Praktikanten sind mit der Bundesministerin für wirtschftliche Zusammenarbeit (Heidemarie Wieczorec-Zeul), und anderen Bundes un Landespolitikern zusammengetroffen. 

Das Ministerium von Frau Wieczorek-Zeul hat im letzten Jahr 65 Millionen Euro für Projekte in Brasilien zur Verfügung gestellt. Wir haben ihr unser Praktikantenprojekt vorgestellt und über unsere Pläne für den Intercambio cultural und den Park Colonial gesprochen.

Foto 1:

Gruppenbild mit Politikern:

Jürgen Zimmer (Geschäftsführer des Deutsch-Brasilianischen Freundeskreises); Armin Lang (Mitglied des Landtages); Angela Fritzen-Mertins, Eusédio Chassot, Leandro Recktenwald, Samuel Werner, Heidemarie Wieczorek-Zeul (Bundesministerin für wirtschftliche Zusammenarbeit); Hans Georg Wagner (Mitglied des deutschen Bundestages), Rainer Kuhn (Unternehmer, bei ihm arbeiten drei Praktikanten), Luciano Brückmann, José Augusto Recktenwald

Foto 2:

 

Das hatte die Bundesministerin aus Berlin nicht erwartet: Sie konnte sich mit den jungen Brasilianern auf deutsch, oder besser gesagt Hunsrücker Platt, unterhalten. Das machte ihr sichtlich Spaß.
Angela Fritzen-Mertins, Leandro Recktenwald, Luciano Brückmann, José Augusto Griebler, Rainer Kuhn (Unternehmer, in seiner Firma arbeiten drei Praktikanten) und Bundesministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul