Ünterstützungen:

Diese Nachrichte:                   

Andere Chroniken:                 

 

Ein Buch über die 180 Jahre deutsche Einwanderung in RS 

Hallo Freundinnen & Freunde Brasiliens!
 
Das Jahr neigt sich zu Ende und es ist nicht mehr lange, bis sich am 25. Juli 2004 der Tag der deutschen Einwanderung in Rio Grande do Sul zum 180. Male seit dem 25.7.1824 jährt.
 
Aus diesem Anlass beabsichtigt der "Deutsch-Brasilianische Freundeskreis Saarland - Rio Grande do Sul" bis zu diesem Jubiläum ein Buch in Zusammenarbeit mit dem "Verein für Kulturbeziehungen im Ausland e.V. (VDA)" unter Vorsitz von Bodo Bost (Sotzweiler) zum Thema "Brasilien - 180 Jahre Tag der deutschen Einwanderung in Rio Grande do Sul" herauszugeben:
Arbeitstitel:                 "Ade Du mein lieb Heimatland ... 180 Jahre deutsche Einwanderung in Rio Grande do Sul / Brasilien"
Umfang:                     ca. 180 Seiten;
Format:                      DIN A5, (verkleinert von DIN-A4-Vorlagen);
Druck:                        ????
Erscheinungstermin:   geplant für: Anfang Juni 2004;
Themen:                    Auswanderung, Einwanderung in Brasilien, Auswandererbriefe, Leben in der Kolonie;
                                 Berichte und Geschichten von Lebenden und Verstorbenen Auswanderern/Einwanderern;
                                 Fotos, Bilder, Landkarten etc. mit Brasilienbezug; bereits Veröffentlichtes und Unveröffentlichtes;
                                 jede Art von Ausweisen, Dokumenten, Belegen in Deutsch oder Brasilianisch; Namenslisten und
                                 Paasagierlisten saarländischer Einwanderer/Asuwanderer .................................
 
Wer Interesse hat, als Autor/in in diesem Buch vertreten zu sein, der sollte uns bis spätestens Freitag, den 30. Januar 2004 sein Interesse bekunden unter Angabe ....
(1) ... der geschätzten Seitenzahl:                                   ca.  .......... Seiten Umfang (geschrieben in DIN-A4-Format);
(2) ... kurze Bescheibung des Themas mit Brasilienbezug: ...................................................................................
 
Wir werden nach Meldeschluss die Eingaben sortieren, eine Grobauswahl treffen und den Autoren/innen das weitere Vorgehen (Termine, Layout etc.) mitteilen!
Die Kosten für Druck und Versand sollen durch Verkaufserlöse, Werbung, Sponsoring und Zuschüsse gesichert werden.
Eventuelle Überschüsse werden an die Autoren/innen verteilt.
 Frohe Weihnachten und alles Gute in 2004 wünscht Euch allen
Euer Klaus Lauck
 
Deutsch-Brasilianischer Freundeskreis
Saarland - Rio Grande do Sul
1. Vorsitzender Klaus Lauck
Trierer Strasse 20
66636 Tholey / Saar
Saarland - Deutschland
Telefon:  06851/801-521(dienstlich)
Fax:       06851/801-520 (dienstlich)
Handy:   0163/4040264

eMail:    K.Lauck@lkwnd.de